Einmal singen mit dem Dresdner Kreuzchor

11. Dezember 2018

Musikalischer Gruß vom Freiberger Christmarkt - Aufzeichnung am 13. Dezember

Nun schon traditionell findet am 20. Dezember das große Adventssingen des Dresdner Kreuzchores im Rudolf-Harbig-Stadion statt. In das Konzert eingespielt werden auch musikalische Grüße aus drei sächsischen Städten. In diesem Jahr ist die Silberstadt® Freiberg mit dabei und darf sich auf großer Leinwand sangesfreudig präsentieren.

Alle Gesangsbegeisterten sind eingeladen, am kommenden Donnerstag, 13. Dezember in der Zeit von 19.00 bis 19.30 Uhr auf dem Freiberger Christmarkt gemeinsam mit Oberbürgermeister Sven Krüger vor der Bühne Weihnachtslieder für den "Live-Videomitschnitt" anzustimmen. Klassiker, wie "O Tannenbaum", Sind die Lichter angezündet" und "O, du fröhliche", werden aufgezeichnet und dann zum Konzerttag in Dresden über Bildschirme eingespielt.

Liedtexte werden vor Ort zur Verfügung gestellt.

Einmal singen mit dem Dresdner Kreuzchor

Öffnungszeiten

26. November bis 22. Dezember 2024

Bergparade im Fackelschein:
7. Dezember 2024

Mo-Do: 10-20 Uhr
Fr und Sa: 10-22 Uhr
So: 10.30-20 Uhr

 

 


Tourist-Information

Öffnungszeiten Adventszeit

Mo bis Fr: 10 - 18 Uhr
Sa bis So: 10 - 12.30 und 13.15 - 18 Uhr