Ein Stück Freiberger Christmarkt zum Verschenken

Freiberger Bergmanns-Stollen

Auch in diesem Jahr gibt es wieder den Freiberger Bergmanns-Stollen - zum Verschenken oder selber essen. Die Herstellung des traditionellen Weihnachtsgebäcks nach altem Familienrezept ist noch echte Handwerkskunst. Seine halbrunde Form erinnert an einen Stollen im Bergbau, dem Zugang unter Tage. Den erzgebirgischen Bergmanns-Stollen gibt es im dekorativen Freiberger Schmuckkarton mit Christmarkt-Motiv.

25 € | 1,5 kg


Originale Sammeltasse

Den Freiberger Christmarkt gibt es wieder zum Mit-nach-Hause-nehmen und weiter-genießen. Das Motiv der originalen Sammeltasse hat dieses Jahr die Freiberger Künstlerin Alina Budnitzki gestaltet, ein bergmännischer Trinkspruch rundet es ab. Es zeigt den Knappschaftsältesten mit Erzschale – zu Ehren des diesjährigen Silberrausch-Jubiläums.

3 € | Tasse


Sonderedition Silberstadt® Glühwein

Weißwein aus sächsischem Anbau
abgefüllt durch: Obstkelterei Kurt Heide, Siebenlehn

6 € | 0,75 l


Sonderedition Räucherkerzen

Sonderedition Weihrauch & Tanne im Christmarkt Gewand
hergestellt von: Knox®, Mohorn

1,80 € | 24 St.

Alle Produkte gibt es ebenso wie die noch druckfrischen Essays von Sabine Ebert in der Silberstadt® Baude, einem Stand am Markt-Eingang Rathausseite, sowie in der Tourist-Information am Schloßplatz.

Öffnungszeiten

10.00-20.00 Uhr

10.00-22.00 Uhr

10.30-20.00 Uhr


Tourist-Info

Tourist-Information Silberstadt Freiberg
Schloßplatz 6
09599 Freiberg
Tel.: 03731/ 273 664
tourist-info@freiberg.de