Aufruf: Am Weihnachtszauber beteiligen

24. November 2020

Silberstadt prämiert am schönsten geschmückte Fenster – Foto hochladen und abstimmen bei facebook

Ob Laternen, Sterne, Schwibbbögen oder Pyramiden  - die Silberstadt soll ab 24. November im Lichterglanz erstrahlen - in diesem Jahr ganz besonders. Deshalb will die Stadt die am schönsten weihnachtlich geschmückte Fenster prämieren. „Vielleicht lässt sich der eine oder andere Freiberger zu dem ohnehin schon immer schönem Weihnachtsschmuck noch etwas Besonderes einfallen“, hofft Anja Fiedler, Leiterin des Amtes für Kultur-Stadt-Marketing. Dabei setzt sie auch auf die Innenstadthändler und deren Schaufenster. So können alle Freiberger den "Weihnachtszauber" mitgestalten. Die Stadt hat dafür wieder Weihnachtsbäume auf Ober- und Untermarkt aufgestellt sowie die original bergmännische Pyramide. Auch 53 Lichterketten in den Straßen mit über 4000 LEDs sollen ab kommendem Dienstag weihnachtliche Stimmung in die Altstadt zaubern. Dann beginnt der "Weihnachtszauber in der Silberstadt", u. a. auch mit Pop-Up-Buden der Christmarkthändler - ein neues Konzept, weil der Freiberger Christmarkt durch Corona nicht in gewohnter Art und Weise stattfinden kann.

Die am schönsten geschmückten privaten Fenster oder Schaufenster werden mit einem Silberstadt-Gutschein in Höhe von 50 Euro, die Zweit- und Drittplatzierten mit 30 Euro prämiert – je für die Gestalter des Fensters und die Einreicher der Fotos. Die Fotos müssen dafür bis spätestens  21. Dezember, 18 Uhr auf facebook gepostet werden unter Angabe des Hashtags "#WeihnachtszauberInDerSilberstadt".

Die zehn Fotos mit den meisten Likes (Daumen hoch) kommen in die Endauswahl. Eine Jury entscheidet dann über die Gewinner.

Aufruf: Am Weihnachtszauber beteiligen

Tourist-Info

Tourist-Information Silberstadt Freiberg
Schloßplatz 6
09599 Freiberg
Tel.: 03731/ 273 664
tourist-info@freiberg.de

Öffnungszeiten Adventszeit

Mo-Fr: 10-18 Uhr
Sa-So: 10 - 12.30 und 13.15 - 18 Uhr